System GO! System-Retter X2

Rettet Ihre Daten & Ihr System nach einem Windows-Crash!

System GO! System-Retter X2

Auswahl:
Boxversion oder Downloadversion (jeweils Lizenz für 3 PCs):

 

Der System GO! System-Retter X2 gibt Ihnen die Sicherheit, auch solche Katastrophen unbeschadet zu überstehen: Das Programm legt Sicherheitskopien von Windows, den Systemdateien und der Registry an. Auch von der Disc Partition Table (DPT) und dem Master Boot Record (MBR) wird ein Backup angelegt. Wenn Sie Ihr System so gesichert haben, muss Sie kein Windows-Absturz mehr beunruhigen. Aber auch für den Fall, dass diese Situation eintritt und Sie kein Backup angelegt haben, hilft System GO! System-Retter X2 weiter: In mehreren Schritten sichert das Programm zuerst Ihre Daten auf einen anderen Datenträger, um dann die Systemdateien wiederherzustellen. Das funktioniert sogar, wenn Windows nicht mehr startet: Mit der beiliegenden Boot-CD können Sie dennoch auf Daten und Festplatte zugreifen.

Features:



  •  Rettung von instabilen oder zerstörten Windows-Systemen. Egal ob Desktop-PCs, Notebooks oder Netbooks.
  • Manuelle oder zeitgesteuerte Sicherungen von Windows, DPT (Disc Partition Table), MBR (Master Boot Record) und der Registry.
  • 1-Click-Wiederherstellung der obigen Komponenten.
  • Rettung des Systems mit oder ohne vorheriges Backup möglich.
  • DataTransfer: Rettung von wertvollen persönlichen Daten/Dateien, auch wenn kein Zugriff mehr auf das Betriebssystem möglich ist.
  • TOP: Produkt liegt jetzt als boot-fähige CD-Version vor für Notfälle (Hybrid-CD)!
  • TOP: Umfangreiche Videotutorials rund um das Betriebssystem.
  • TOP: Extradickes 164 Seiten starkes, gedrucktes Handbuch.
  • TOP: Inkl. eBook „Schutz für den PC“ im Wert von 10,00 Euro.

Windows-Backup:

 

Stürzt Ihr Computer gelegentlich ab? Haben Sie vielleicht sogar schon einen „Bluescreen“ zu Gesicht bekommen? Dann sollten Ihre Alarmglocken läuten! Vielleicht wurde Windows durch einen falschen Treiber lahmgelegt. Oder aber der MBR der Festplatte wurde beschädigt. Es gibt leider viele Möglichkeiten, einem Computer Schaden zuzufügen. Der System GO! System-Retter X2 legt ein Backup der wichtigen Systemdaten an, so z.B. vom Windows-Ordner, der Registry, dem MBR und der DPT. Das kann automatisch oder manuell erfolgen. Mit einem solchen Backupsatz ist es innerhalb von Minuten möglich, Ihren PC wiederherzustellen. Wenn Ihr Computer derart gesichert ist, können Sie selbst bei sog. „Bluescreens“ gelassen bleiben.

Windows-Wiederherstellung:

 

Die in diesem Paket enthaltene Boot-CD ermöglicht Ihnen den Zugriff auf Ihre Festplatte, auch wenn Windows nicht mehr startet. Diese CD beinhaltet u.a. die Funktion „Datentransfer“, mit der Sie alle wichtigen Daten Ihrer beschädigten Platte oder Partition auf einen anderen Datenträger (z.B. externe Festplatte oder Speicherstick) kopieren können. Es ist beruhigend zu wissen, dass Ihre Bilder, Videos und Dokumente in Sicherheit sind, ganz egal, was mit der Festplatte wird.

Datentransfer:



 

Wenn Sie Ihre Systemdaten regelmäßig gesichert haben, dann muss Sie kein Crash verunsichern – aber selbst wenn Sie kein Backup gemacht haben, lässt Sie der System GO! System-Retter X2 nicht im Stich: Zuerst werden Ihre wichtigen Daten gesichert, danach werden in mehreren Schritten zuerst MBR und DPT wieder hergestellt. Zum Schluss werden Registry, Systemdateien und Windows repariert. Mit mehr als 50.000 Kunden weltweit in den letzten 10 Jahren ist der System GO! System-Retter X2 die Nummer 1 der Windows-Wiederstellungsprogramme.

Systemvoraussetzungen:

Windows XP/Vista/Windows 7 (jeweils 32- & 64-Bit), IBM-kompatibler PC Pentium 500, CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Internetanschluss
.

Share Links

Ein Share-Link bietet Ihnen die Möglichkeit, interessante Inhalte auf Webseiten mit anderen Internet-Nutzern zu teilen. Haben Sie etwa ein Profil auf Facebook oder Twitter? Dann können Sie mit nur einem Klick den Link auf Ihrem Profil veröffentlichen. Somit kann jeder Nutzer von z.B. Facebook oder Twitter, dem Sie Zugriff auf Ihr Facebook- oder Twitter-Profil gestattet haben, Ihre Veröffentlichung lesen und nutzen.

 Weitere Informationen finden Sie hier.