System GO! Backup Manager 2011

Datenbackup & Archivierung!

System GO! Backup Manager 2011

Auswahl:
Boxversion oder Downloadversion (jeweils Lizenz für 3 PCs):

Daten-Backups und -sicherungen sollten zu den Standardaufgaben eines jeden PC-Nutzers gehören. Leider wird dies oftmals vernachlässigt, ungenau umgesetzt oder schlichtweg vergessen. Bis zum Supergau! Wie schön wäre es, wenn es hier ein System gäbe, das Ihnen diese Aufgabe automatisch abnimmt? Gibt es: System GO! Backup Manager 2011 erstellt manuelle oder zeitgesteuerte Backups von Ihren Dateien, Verzeichnissen oder sogar von kompletten Festplatten. System GO! Backup Manager 2011 arbeitet unauffällig im Hintergrund, ressourcenschonend und ohne Zusatzarbeit für Sie. Selbst bei einem Systemcrash – wenn das Betriebssystem nicht mehr startet – holt System GO! Backup Manager 2011 mit der Boot-CD Ihre Daten zurück. Ärgern Sie sich nie wieder über vergessene Backups!

Features:

  • Manuelle oder zeitgesteuerte Backups von Dateien, Verzeichnissen oder ganzen Laufwerken.
  • Komfortable automatische Hintergrundbearbeitung, ohne Ihren Arbeitstag zu unterbrechen.
  • Spiegelung von Laufwerken/Festplatten/Partitionen/Discs inkl. des vorhandenen Windows-Betriebssystems – dadurch verliert sogar ein Windows-Crash seinen Schrecken.
  • Vollständige oder inkrementelle Backups; bei inkrementellen Backups
    werden nur die Unterschiede zum letzten Backup gespeichert, um Zeit und Platz zu sparen.
  • System GO! Backup Manager 2011-Boot-CD, um Daten/Verzeichnisse
    auch dann noch wiederherstellen zu können, wenn Windows nach einem Systemcrash nicht mehr startet.




Backup und Wiederherstellung von Daten und Verzeichnissen:

Planen Sie in 4 schnellen Schritten die Sicherung Ihrer Dateien und Verzeichnisse:


  1. Backup-Typ wählen (Voll-Backup oder Inkrementell).
  2. Zu sichernde Dateien & Verzeichnisse wählen.
  3. Zielort des Backups wählen.
  4. Zeitsteuerung (Timer) wählen.


Die Backups werden in einer Zieldatei gespeichert und sind sofort „per Knopfdruck“ wiederherstellbar.

Inkrementelle Backups:


Optional kann man die Speicherart so wählen, dass bei jeder Speicherung nur die tatsächlichen Änderungen seit der letzten Sicherung innerhalb der Speicherdatei geändert werden (Inkrementell).




Spiegelungen von Laufwerken, Festplatten, Partitionen etc.:



Stellen Sie Sicherungsdateien (oder komprimierte Sicherungsdateien) von Laufwerken, Festplatten und Partitionen her oder kopieren Sie eine Festplatte direkt auf eine andere. Ihr Windows-Betriebssystem und alle Einstellungen sind direkt mit dabei und können jederzeit mit allen Daten innerhalb Ihres Systems wieder zurückgesichert werden.



Zur Verfügung stehen die Optionen:


  1. Festplatte auf Festplatte: Kopiert alle Daten von einer Festplatte auf eine andere.

  2. Festplatte in Image: Kopiert alle Daten von einer Festplatte in eine/mehrere Sicherungsdatei/en.

  3. Festplatte von Image: Wiederherstellung von einer/mehreren Sicherungsdatei/en zurück auf die Festplatte.

  4. Partition auf Partition: Kopiert alle Daten von einer Partition auf eine andere Partition.

  5. Partition in Image: Kopiert alle Daten von einer Partition in ein/mehrere Image-File/s.

  6. Partition von Image: Wiederherstellung von einem oder mehreren Image-File/s zurück auf eine Partition.

  7. Partition auf CD/DVD: Kopiert alle Daten von einer Partition auf eine oder mehrere CDs/DVDs.

Systemvoraussetzungen:

Windows XP/Vista/Windows 7 (jeweils 32- & 64-Bit), IBM-kompatibler PC Pentium 500, CD-/DVD-ROM-Laufwerk, Internetanschluss
.

Share Links

Ein Share-Link bietet Ihnen die Möglichkeit, interessante Inhalte auf Webseiten mit anderen Internet-Nutzern zu teilen. Haben Sie etwa ein Profil auf Facebook oder Twitter? Dann können Sie mit nur einem Klick den Link auf Ihrem Profil veröffentlichen. Somit kann jeder Nutzer von z.B. Facebook oder Twitter, dem Sie Zugriff auf Ihr Facebook- oder Twitter-Profil gestattet haben, Ihre Veröffentlichung lesen und nutzen.

 Weitere Informationen finden Sie hier.